Was ist Werbung?

Advertising, aber bitte richtig!

Wie kommt es zum “richtigen” Marketing? Was ist “richtiges Advertising”?

Alleine eine Idee kann manchmal nicht viel weiterhelfen. Sie ist zwar der Anfang jener Gedanke und öfters kommt es auch zu einem erfolgreichen Endprodukt, jedoch nicht immer. Ein gutes und speziell angerichtetes Konzept ist die Lösung.

Was wollen wir verkaufen? Was wollen wir anbieten? Wer könnte dies gebrauchen / wollen? In welcher Umgebung macht es Sinn?

Passende Maßnahmen zum Produkt

Nicht überall ist beispielsweise ein überfunktionales modernes Computerspiel ein Renner. Da, wo sich relativ wenig junge Menschen begeben und eventuell nur ältere uninteressierte Leute sind, ist es schwierig ein Produkt zum Rollen zu bringen und erstrecht zum Erfolg. Nun ist ein Dorf mit 1000 Einwohnern nicht gerade der beste Ort, die Karriere zu starten. Die Hauptstadt oder eine andere große Stadt ist da schon viel günstiger. Dort ist das Leben schneller und einfacher. Somit ist mit dem beispielsweise übermodernem Computerspiel, eher ein Erfolg zu erahnen. Nachdem man den Standort der Realisation ausfindig gemacht hat, kommt es zur Publikation. Wie bringe ich mein Produkt an den Mann? Wie verkaufe ich es am besten und leichtesten?

Online Kampagnen

Mit der richtigen Kommunikation und eine Online-Kampagne ist die perfekte Lösung. Dank Facebook ist auch dies kein schwieriges Problem mehr. Ohne Facebook ist nichts los. Das ist nichts Neues und gehört einfach zu jedem Produkt und jeder professionellen und gar unprofessionellen Kampagne. Alles, was Sie anbieten wollen, sollte mit einem superschmackhaften Angebot bei Facebook online gestellt werden. Mit den kleinsten Angeboten und eventuell Rabatten haben auch Sie schnell Kundschaften geschaffen und treiben es unwillig dazu, dazu darüber gesprochen wird. Schneller, als man denkt. Danke Facebook!

Die intensivste Arbeit einer Werbeagentur liegt darin, dem Kunden ein Instrument an die Hand zu geben, hinter dem er 100-prozentig steht, mit dem er sich vollkommen identifizieren kann, das aber auch dem Ziel „besser verkaufen“ in jeder Weise gerecht wird. Dazu bedarf es einer bewusst geförderten Kommunikation zwischen Auftraggeber und Agentur.

Es gehört eine Portion Mut dazu, sich in die Hände Anderer zu geben. Immer den vollständigen Überblick zu haben, nirgendwo die Fäden aus der Hand zu geben, ist ein Grundbedürfnis aller Entscheider. Da geht es ihnen im Umgang mit einer Werbeagentur nicht anders. Fakt ist aber auch: Niemand ist Spezialist für alle Bereiche. Je früher Fachkräfte -auch die einer Werbeagentur- in Überlegungen einbezogen werden, desto besser können Entscheidungen getroffen werden!

Geeignete Werbemaßnahmen

Feste Vorgaben des Unternehmens an die Werbeagentur, die sich nachher als nicht sinnvoll oder nicht machbar erweisen, kosten unnötig Zeit und Geld.

Fruchtbare Zusammenarbeit und damit erfolgreiche Ergebnisse entstehen, wenn Auftraggeber und Agentur sich jederzeit mit gegenseitigem Respekt begegnen. Dazu gehört, dass der Informationsfluss in beide Richtungen funktioniert und dass eventuelle Unstimmigkeiten zwischen Auftraggeber und Agentur mit offenen Worten und sofort geklärt werden. Nur eine gut gebriefte Werbe-Agentur kann erfolgreiche Vorschläge liefern. Der Respekt vor dem Handelspartner veranlasst diese Werbeagentur aber
auch, Ihre Vorschläge so zu erklären, dass der Branchenfremde sie nachvollziehen kann und ihre werbetechnische Logik erkennt. Ein in allen Phasen durch die Agentur unterrichteter Auftraggeber behält seinerseits den Überblick und kann sich ohne Bauchschmerzen seinem eigentlichen Tagesgeschäft widmen.

Auf der Basis guter Kommunikation wächst ein Vertrauensverhältnis zwischen Unternehmensvertreter und Agentur, bei dem offene Worte zu klugen Entscheidungen und sinnvollen Ergebnissen führen und jede Seite von der Sachkenntnis der anderen profitiert.

Erfolgreiche Werbekampagnen

Die Umsetzung von Werbekampagnen – global, national oder lokal – ist bezüglich Einhaltung des Corporate Design, Geschwindigkeit und Effizienz eine Herausforderung für jedes Unternehmen. Es ermöglicht erstmals, jederzeit und überall („on demand“), nahezu alle Werbemaßnahmen volldigital abzuwickeln. Garantiert.

Marketingmaßnahmen lassen sich im vordefinierten Corporate Design des Unternehmens schnell, anwenderfreundlich und kostengünstig mit individuellen Inhalten versehen, direkt buchen und realisieren.

Dank des modularen Aufbaus, der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und der großen Flexibilität kann es in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden. Es eignet sich für alle national oder international tätigen Unternehmen, die mit einem größeren Partner- oder Filialnetz zusammenarbeiten.